Sonntag, 31. Juli 2016

{Win} International Contests & Giveaways


Es heißt zwar, das Gute liegt so nah, aber auch die Ferne kann sich gewinnspieltechnisch lohnen. Es gibt keinen Grund,* sich nicht einmal an internationalen Gewinnspielen zu versuchen. Für die Zweifler daher ein paar Tipps und Tricks, um auch das weltweite Glück beim Schopf zu packen.
*außer eventuell der Sprachbarriere

Was spricht denn eigentlich (nicht wirklich) gegen internationale Gewinnspiele?

1. Mehr Teilnehmer senken die eigene Gewinnchance.
Ich werde nun niemanden mit der Wahrscheinlichkeitsrechnung langweilen (oder quälen), unterm Strich kommt es einzig auf die Anzahl der Teilnehmer an. Es mag für manchen überraschend sein, allerdings können internationale Gewinnspiele durchaus wesentlich weniger Teilnehmer haben als nationale.

2. Ich weiß gar nicht, wo ich solche Gewinnspiele finden soll.
Genauso wie im deutschsprachigen Raum gibt es diverse Gewinnspielsammlungen, die sich auf internationale Gewinnspiele konzentrieren. Einer meiner persönlichen Favoriten ist ContestChest.*
*Bitte zu beachten, dass man sich (kostenfrei!) auf der Seite registrieren muss.

3. Da fällt garantiert Zoll an.
Darum kommt man unter Umständen tatsächlich nicht herum. Gewinnt man etwas in einem Land außerhalb der EU, fallen ab einem Warenwert von € 22 Einfuhrumsatzsteuer und ab € 150 Zoll an (zuzüglich der Zollstellungsgebühr der Post in Höhe von € 10). Ob sich daher die Teilnahme lohnt, ist jedem selbst überlassen. 
Gut zu wissen: Handelt es sich um ein Gewinnspiel auf einem Blog, dh wird der Preis "privat" versendet und entsprechend als Geschenk deklariert, ist dies bis zu einem Wert von € 45 abgabenfrei. 

4. Ich kann Gutscheine nicht nutzen.
Gerade Gewinnspiele, bei denen man Gutscheine gewinnen kann, sind besonders beliebt. Dass diese oft nicht oder nur schwer nutzbar sind, ist jedoch eine Fehlannahme. So kann man aus Österreich bei Amazon USA bestellen*, genauso kann man zB auf Etsy Gutscheine sowohl in Dollar, Euro oder Britischem Pfund nutzen, egal in welchem Land man zu Hause ist.
*Hier wird zudem der Zoll (siehe Punkt 3) automatisch inkludiert, dh man wird bei Lieferung nicht "überraschend" nochmals zur Kasse gebeten.

Das klingt ja alles gut und schön, aber gewinnt man da wirklich jemals etwas? Das kann ich definitiv bestätigen. Im ersten Halbjahr dieses Jahres, welches wie ich anmerken möchte extrem gut gelaufen ist, konnte ich Gutscheine für Amazon und Etsy sowie PayPal Guthaben in einer Gesamthöhe von $ 355 abstauben. Kein schlechter Schnitt, wie ich mal behaupten möchte!

Leseempfehlung

Machst du auch gerne bei internationalen Gewinnspielen mit? Wenn ja, was war denn bisher dein tollster Gewinn? Wenn nicht, wirst du es einmal ausprobieren? 

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr (Stand Juli 2016)

Kommentare:

  1. die Rubrik gefällt mir sehr gut, vielen Dank für die tollen Tipps und auch Links. Bei dem Post über Teilnahmebedingungen und andere Stolpersteine habe ich schon sehr schmunzeln müssen, da liegt der Teufel wirklich im Detail.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir das Thema gefällt! Gerade Teilnahmebedingungen lesen die wenigsten wirklich durch und es ist doch schade, wenn man über ein Detail "stolpert" und damit die Gewinnchance beim Fenster rausfliegt.

      Löschen