Sonntag, 18. September 2016

{Free} Mundraub


Auch wenn Nachbars Kirschbaum die süßesten Früchte trägt, darf nicht überall, wo fruchtbehangene Bäume oder Sträucher locken, einfach geerntet werden. Um dennoch in den Genuss von kostenfreiem Obst, Nüssen und Kräutern zu kommen, lohnt sich ein Besuch auf Mundraub. Auf einer interaktiven Karte sind hier all jene Plätze innerhalb Europas erfasst, an denen man sich gerne bedienen darf.  

Alle Angaben erfolgen ohne Gewähr (Stand September 2016)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen