Samstag, 25. Februar 2017

Diesen Monat gespart ... mit Pünktchen und anderem mistmachendem Kleinvieh


Dank des neuen BIPACard Bonuspunktesystems konnte ich mir drei kostenlose Flaschen Geschirrspülmittel auf Lager legen. Man mag von dem neuen Punkte- und Prämiensystem halten, was man will (in meinem Fall recht wenig), aber immerhin gab es zur Einführung 150 Punkte geschenkt und dies ging sich aus, um mich wenigstens mit etwas Nützlichem einzudecken.
€ 4,35 gespart

Mit einer Blogger-Kollegin habe ich eine Haarmaske gegen ein Shampoo getauscht. Erstere war Teil eines L'Oreal Elvital Tonerde Absolue Sets, das ich im Vorjahr zum Testen bekommen habe. Zweitere fand sich in der vorletzten Glossbox besagter Bloggerin. Kurz und gut, jede von uns wollte eigentlich lieber das jeweils andere Produkt haben, also wurde flink getäuschelt und ich musste mir das Shampoo nicht regulär im Handel besorgen.
€ 2,75 gespart

Einmal mehr habe ich der Billa Frischegarantie einige gratis Lebensmittel zu verdanken. Angefangen von einem Smoothie über Salatdressing bis hin zu Mozarttalern, war da einiges für den Hunger zwischendurch dabei. Darüber hinaus freut es mich, dass ich auch eine liebe Bekannte inspiriert habe und ihr dadurch unlängst schon mal ein gratis Eiaufstrich ins Körbchen gesprungen ist.
€ 9,47 gespart

Meinen saisonalen Lieblingsgrüntee von Demmer musste ich noch rasch vor dessen Sommerpause aufstocken und habe dabei meinen angesammelten T-Points Rabatt eingelöst. Versand ist außerdem ab € 30 kostenlos, wobei dies seit Neuestem nur dann gilt, wenn man sich für DPD* anstatt der Österreichischen Post entscheidet, aber wenn's ums Sparen geht, bin ich da total flexibel.
*Dies wird sicher einige Zeitgenossen weniger fröhlich stimmen, aber ich hatte bisher mit DPD nie irgendwelche Probleme.
€ 5 gespart

Für meine Mama habe ich über Douglas ein paar Produkte gekauft und dabei (für sie) 15% gespart. Sie durfte sich über die Prozente freuen und ich dafür einige gratis Goodies in Form eines Moschino Duftsets, eines DKNY Tascherls und einer Biotherm Luxusprobe einheimsen, ohne selbst mutwillig irgendwas bestellen zu müssen.
Einen unnötigen Einkauf gespart!

Wie viel hast du im Februar gespart? Hat dein Sparschwein um den Bauch herum zugelegt oder musste es Diät halten?

Kommentare:

  1. Hallo
    Wieder sehr interessant dein Post. Ich frage mich gerade wie du zu den gratis Artikeln zb bei Bills kommst ?? Alles was abgelaufen ist gibt es gratis oder wie ?? Schönen Tag und lieben Gruß
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei handelt es sich um die sogenannte Billa Frischegarantie (siehe den Link, den ich im Artikel ergänzt habe): "Sollten Sie bei BILLA ein Produkt mit abgelaufenem Datum finden, erhalten Sie jeweils ein Stück von diesem oder einem ähnlichen, gleichwertigen frisch und GRATIS!"
      Da ich stets das MHD prüfe, bevor ich etwas kaufe, kommen mir immer wieder Sachen unter, die abgelaufen sind, und ich dafür im Gegenzug ein frisches Produkt gratis mitnehmen darf.

      Löschen